Problemlösetraining (PEP) für Eltern im Ergotherapie Zentrum Naumburg

Das PEP (Präventionsprogramm für Expansives Problemverhalten) ist ein Programm, in dem Eltern unter fachkundiger Anleitung erfahren, wie sie in schwierigen Alltagssituationen Ruhe bewahren und ihre Kinder darin unterstützen können, den Familienalltag konfliktfreier zu erleben, z.B. bei Mahlzeiten, Hausaufgaben, Fernsehen, Besuchen, zu-Bett-gehen, Machtkämpfen, Streitigkeiten.

Ziel des Elterntrainings ist es, alle vorhandenen Fähigkeiten in der Familie zu aktivieren, um Probleme im Miteinander zu vermindern und schwierige Situationen und Entwickungsaufgaben gemeinsam erfolgreich zu bewältigen.

Im Elterntraining erfahren Eltern, wie sie ihr Kind zu erwünschtem Verhalten anleiten können. Jedes Elternteil arbeitet an selbst gewählten Situationen, die im Alltag schwierig sind. Ein günstigeres Elternverhalten wird gemeinsam überlegt, geplant und von den Teilnehmern zu Hause eingeübt. Neue Erfahrungen und Veränderungen werden in der Gruppe besprochen. Im Austausch mit den anderen Eltern können in der Gruppe Erziehungsfähigkeiten erweitert werden.

Ein Elternhandbuch hilft dabei, individuelle Lösungen zu erarbeiten, Erfahrungen festzuhalten und über den Kurs hinaus später auch alleine weiter zu arbeiten.


PEP richtet sich an Eltern mit Kindern

die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind und

  • zu vermehrter Unruhe neigen
  • unkonzentriert sind
  • trotzig sind
  • häufig Wutausbrüche haben
  • aggressiv sind
  • häufiger in Streitigkeiten geraten
  • schnell und unüberlegt handeln
  • häufiger in gefährliche Situationen geraten

 

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an - wir sind für Sie da.

Inhalte des Trainings

Im Training werden Antworten erarbeitet zu Fragen wie:

  • Was können wir tun, wenn es mit der Erziehung zu Hause schwierig wird?
  • Wie kann die Eltern-Kind-Interaktion wieder positiver gestaltet werden?
  • Was kann im Alltag der Familie neu oder anders geregelt werden?
  • Wie können Eltern Ruhe bewahren?
  • Welche Regeln sind im familiären Alltag sinnvoll?
  • Welche Konsequenzen sind angemessen und wie sollten diese erfolgen?
  • Was ist ein Punkteplan und wie funktioniert er?